SV 1899 Langensteinbach
Leichtathletik

Veranstaltungen 2018

Zeitraum:
Veranstaltungsart
Für Wen?
SVL/Extern

Zum Seitenanfang

Werfertag/Mehrkampftag (21./22.4.2018)

 

Ergebnisse Werfertag 21.04.2018

Ergebnisse Mehrkampftag 22.04.2018

Ergebnisse Kinderleichtathletik U8 / U10

 

Bilder Werfertag:

 

Bilder Mehrkampftag:

 

Zum Seitenanfang

Trainingslager Riccione/I

Schweiß, Sonne, Strand, Stadion und Dolce Vita in Riccione

 

 

Auch in diesem Jahr ging es für einige SVL-Athleten über die Ostertage nach Riccione ins Trainingslager wie für einige der Teilnehmer und Betreuer schon fast 30 Jahre. Dabei durften wir wieder die Gastfreundschaft im Hotel De Londres genießen und am Strand und Stadion die Sonnenstrahlen für erfolgreiches Training nutzen. Mit dabei waren neben der SVL Jugend auch ein paar der Seniorensportler der Zehnkampfgruppe und auch ein paar "Freizeitsportler" die die Zeit mehr zur Erholung nutzten.

 

Neben dem Training wurde daher durch manche Teilnehmer auch die nähere Umgebung per Fahrrad erkundet und im schönen Ravenna die kulturhistorischen Denkmäler besichtigt. Dabei kamen natürlich die Eisdielen, Einkaufspassagen, Schildkrötenhospitale, Jonglierkonvente und Andenkenläden nicht zu kurz. Insgesamt wieder eine von Holger Philipp toll organisierte gelungene Veranstaltung für alle Beteiligten. Vielleicht schließen sich uns im nächsten Jahr noch ein paar mehr Sportler an aber auch Freizeitsportler sind natürlich willkommen. 

 

 

 

Zum Seitenanfang

Hallensportfest Kinder und Jugend (24.02.2018)

Spannende Wettkämpfe am Samstag, 24. Februar in der Beckerhalle

 

 

Mehr als 260 Teilnehmer waren beim Hallensportfest am Start - ein herausragender Zuspruch, der aber auch die ein oder andere Herausforderug  für alle Beteiligten bedeutet hat.  Alleine in den Teamwettkämpfen waren rund 200 Kinder am Start und hatten sichtlich Freude bei Disziplinen wie Additions-, Ziel- oder Hochweitsprung, dem Stoßen von Medizinbällen und dem Sprinten aus verschiedenen Lagen. Zum Abschluss fegten die Teams in der Sprint-Hindernis-Staffel über Bananenkisten – lautstark angefeuert von den Mannschaftskollegen und den vielen mitgereisten Eltern und Großeltern. Bei den Jüngsten gab es dabei gleich zwei Siegerteams: Das Mixed-Team RüSöWiBei – bestehend aus dem TuS Rüppurr, der TG Söllingen, dem TB Wilferdingen und dem SVK Beiertheim war nach 4 Disziplinen punktgleich mit dem SVL-Team an der Spitze. Bei den U10 waren die Podestplätze ebenfalls hart umkämpft. Am Ende landeten hier der TSV05 Reichenbach und das aus der TG Dietlingen und dem MTV Karlsruhe kombinierte Team auf dem zweiten Platz. Gewonnen hat in der mit 10 Teams besetzten Klasse ein aus Athleten des SSC Karlsruhe und des LV Biet kombiniertes Team. Bei den U12 konnte sich die TS Durlach vor dem SVL-Team durchsetzen. Die gute Stimmung und der Jubel bei den Siegerehrungen haben gezeigt: Kinderleichtathletik macht Spaß!


Am Nachmittag gehörte die Beckerhalle dann den Jugendlichen, die sich in den „traditionellen“ Disziplinen gemessen haben. Dabei waren trotz normalem Hallenboden und Turnschuhen tolle Leistungen zu verzeichnen. Die LGR-Athletin Louisa Gilliard war in 14,0 Sekunden Schnellste über die 2x35m Hürden-Distanz der W12 und war auch im Sprint über 2x35m ohne Hürden sowie im Hochsprung mit sehr guten 1,31m nicht zu schlagen. Den Weitsprung entschied Shaline Dannemann vom ausrichtenden SVL mit 4,01m für sich. Nur die W13-Siegerin Rosalie Vettermann (SSV Ettlingen) sprang an diesem Tag weiter. Herausragend waren die 9,82m im Kugelstoßen von Sharleen Klein (Ettlingen) in der Altersklasse W15. Bei den Jungs glänzten im Hochsprung mit Emil Adam (M14 – 1,45m) und Tobias Gehrig (M15 – 1,55m) ebenfalls zwei Ettlinger Athleten. Tobias übertraf zudem als einziger Athlet mit 10,03m im Kugelstoßen die 10m-Marke.


Ein großes DANKESCHÖN geht an alle, die uns an diesem Tag vor und hinter den Kulissen unterstützt haben sowie an die Teilnehmer mit ihren Betreuern und dem mitgereisten Anhang. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei unseren Veranstaltungen im Stadion des SONOTRONIC Sportpark.

 

LADV     

Ergebnisse       U8          U10    U12        Jugend

 

Zum Seitenanfang

Sommerwanderung (27.-30.07.18)

In diesem Jahr wieder in die Schweiz

 


Auch 2018 wird wieder eine tolle Wanderung von der Leichtathletikabteilung angeboten. Wir fahren am Freitag 27.7. nach dem Mittagessen, nach Grächen CH. Übernachtung in der Gruppenunterkuft (Selbstverrsorger) Santa Fee. Am Samstag begeben wir uns auf den Europaweg Grächen - Zermatt. ÜN mit HP in der Europahütte im Lager. An unserem 2. Wandertag gehen wir über die längste Hängebrücke Europas über Täschalp, Sunegga und kurzer Seilbahnfahrt zum Blauherd zur Fluhalp. 3. Wandertag, Abstieg nach Zermatt und Heimreise. (oder Verlängerung).


Es versteht sich von selbst, daß die berühmten Walliser Berge wie Weisshorn, Zinalrothorn, Monte Rosa, Breithorn und Matterhorn unsere ständigen Begleiter sind. Die Ausblicke sind grandios und spektakulär !! Da die Hütten im Juli und August stark frequentiert sind ist frühzeitige Anmeldung und Anzahlung bei Gunter Berkner bis 19.1.18 notwendig!

 

 

 

 

Zum Seitenanfang

Fortbildung Leichtathletik/Turnen (17/18.11.2018)

Zum Seitenanfang