SV 1899 Langensteinbach
Leichtathletik

Neuigkeiten

Vereinstraining nach Neustart

 

Liebe Leichtathleten, liebe Eltern, 


nach Wochen pandemiebedingtem Verbot freuen wir uns, dass durch die Lockerungen in der Corona-Verordnung des Landes wieder ein gemeinsames Sporttreiben im Stadion ermöglicht worden ist.

 

Zurzeit ist der Trainingsbetrieb in Kleingruppen unter strengen Maßgaben gestartet. Die Trainer haben sich mit ihren Gruppen für die näheren Einzelheiten bezüglich der Trainingsgruppen und -tage in Verbindung gesetzt und werden über weitere Änderungen jeweils informieren. Der Infoflyer über die Trainingsvorgaben ist unten abrufbar. Die Teilnehmer der Trainingsgruppen bitten wir mit der unten abrufbaren Erklärung zu bestätigen, dass die Trainingsregeln wahrgenommen und eingehalten werden. Wir freuen uns, dass die ersten Trainingstage im Zusammenwirken der Sportler und den vielen Helfern auf Seiten des Vereins und den Eltern gut funktioniert haben. Ganz besonders möchten wir uns auch über die Unterstützung der Apotheke Denninger und des DM Drogeriemarktes danken.

 

Wir freuen uns auf Euch und nicht vergessen: Auch außerhalb des Trainings ist Bewegung weiterhin nicht verboten!


 

Info Flyer

Erklärung für Trainingsteilnehmer.

mehr

Stadtradeln

www.stadtradeln.de/karlsbadAuch dieses Jahr findet wieder das Stadtradeln Projekt der Gemeinde Karlsbad vom 16.05 - 06.06.2020 statt.

Letztes Jahr hat unser Team "SV 1899 Langensteinbach" super abgeschnitten als eines der teilnehmerstärksten Teams und gerade jetzt wo durch die aktuelle Corona-Verordnung die Sportstätten geschlossen sind, ist Radfahren eine gute Alternative um fit zu bleiben!
Flyer
Link: www.stadtradeln.de/karlsbad

mehr


#bwlathhome (08.05.2020)

Sportliches Kräftemessen digital - Sophie erfolgreich

Dass auch "Wettkampfsituationen" in der Coronazeit nicht ausgeschlossen sind zeigen u.a. die verschiedenen Herrausforderungen, die z.B. durch Aktion #bwlathhome veranstaltet wurden. Sophie Velitselos (U8) hat sich den Aufgaben gestellt und dabei in ihrer Altersklasse sogar zwei Challenges im Sprung und im Laufbereich gewinnen können. Gratulation! Vielleicht lassen sich durch die bevorstehende weitere Aktionen noch weitere Sportler motivieren   . . . 


Vorbereitungsarbeiten Stadion (01.04.2020)

Stadion wird aus Winterschlaf befreit

Trotz eines zwischenzeitlichen Trainingsverbots liefen im Frühling die Vorbereitungsarbeiten im Stadion. Die einzelnen Trainingsstätten mussten vorbereitet werden, der Schmutz des Winters beseitigt und eingelagerte Sachen wie die Matten wieder an Ort und Stelle gebracht werden. In diesem Jahr stand besonders eine dringend benötigte Bahnreinigung an. . . . 


Kinderschutzordnung SVL (16.03.2020)

Dem SVL ist der Kinderschutz ein grundlegendes Anliegen 

Der SVL hat aktuell dem Jugendamt des LRA Karlsruhe eine Vereinbarung getroffen, sich aktiv für den Schutz der Kinder gegen "sexualisierte Gewalt" einzusetzen. Hierfür hat er u.a. eine neue Kinderschutzordnung verabschiedet. Diese soll  die Erziehung der Kinder und Jugendliche zu Fairness, Teamfähigkeit, sportlichen Leistungen und sozialem Miteinander im SVL ergänzen.  . . . 


Trainingslager Riccione (04.03.2020)

Absage: Dieses Jahr kein Ostertrainingslager in Italien

In den vergangenen Tagen haben wir die Entwicklung der Situation in Italien verfolgt und uns mit unseren Freunden vor Ort ausgetauscht. Die Vorsichtsmaßnahmen in Italien gegen die Ausbreitung des Coronavirus wurden am vergangenen Wochenende noch einmal verschärft. So können aktuell auch größere Sportveranstaltungen und Wettbewerbe mit Zuschauern nicht stattfinden. Aus diesem Grund wurde das Trainingslager über Ostern abgesagt.   . . . 


Weitere Informationen finden Sie unter Berichte und Veranstaltungen


 

 
Zum Seitenanfang